Sehr geehrte Patienten,

Unsere Datenschutzerklärung ist Teil einer umfassenden Irreführung der Patienten und Staatsbürger. Damit, dass wir Ihnen haarklein erklären, dass wir mit Ihren Daten nichts, aber auch gar nichts anstellen, womit schutzwürdige Belange verletzt werden könnten, und wie wir das anstellen, was wir nicht anstellen, helfen wir mit, einen total falschen Eindruck über den Umgang mit Ihren Daten zu erwecken und Sie in einer Sicherheit zu wiegen, die es längst nicht mehr gibt. Die Europäische Union zwingt uns, bei der Erledigung administrativer Aufgaben mit einer „Datenschutzerklärung“ an der maximalen Irreführung der Unionsbürger mitzuwirken. Sie werden getäuscht, wenn wir Ihnen versichern, dass Ihre Daten ausschließlich für jene Zwecke verwenden werden, die zur Erfüllung unseres Behandlungsvertrags Ihnen gegenüber unerlässlich sind. Sie werden hinters Licht geführt, wenn wir Ihnen versichern, dass wir Ihre Daten unter keinen Umständen an Dritte weiter geben. Sie werden belogen, wenn wir Ihnen versichern, dass wir Ihre Daten unverzüglich löschen werden, wenn Sie nicht mehr benötigt werden da wir z.B. gezwungen sind gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten. Sie werden nicht deswegen getäuscht, weil wir uns eventuell nicht an das halten würden, was wir versprechen, sondern weil wir keine Kontrolle über die Wege, Speicherorte und zur Einsicht befugten Personen Ihrer Daten haben, wenn diese unsere Praxis über einen speziellen Konnektor verlassen haben, den wir verpflichtend per Bundes-Gesetz installieren lassen müssen. Sie sollten sich sehr wohl bewusst sein, dass Tausende von Datensammlern, von denen Sie niemals eine Datenschutzerklärung sehen werden, über Ihre medizinische Behandlung mehr wissen als wir, dass dieses Wissen für lange Zeit gespeichert, mit anderen Informationen kombiniert. und durch Algorithmen gejagt wird, um Ihr Profil zu verfeinern und die Erkenntnisse daraus teuer zu verkaufen, vielleicht sogar, um Sie zu überwachen oder Ihnen Schaden zuzufügen. Zu Ihrem Glück gehört unsere Praxis aber zu jenen Gesetzesbrechern, die Ihre Daten und den Schutz Ihrer Daten als das höhere Gut einschätzen und an diesen Machenschaften nicht beteiligt sind. Unsere Praxis wird sich nicht an das Internet anschließen lassen und wird sich nicht von außen in die Karten schauen lassen, auch wenn dieses Verhalten ab 1.1.2019 mit einem Honorar-Abzug bestraft werden wird. Unsere Praxis trägt das Qualitäts-Siegel: Datenschutz first! Konnektorfreie Praxis ! Bei uns sind Ihre Daten geschützt.

Aktueller Hinweis: Die Gematik schätzt die Gefährdungslage für die Telematikinfrastruktur durch Hackerangriffe als "unverändert hoch"ein. Das geht aus dem Sicherheitsbericht der Betreibergesellschaft hervor. Das kann eigentlich nur bedeuten: Praxen, die an die Telematik angeschlossen sind verfügen über keine ausreichenden Sicherheitsfunktionen. Ihre Gesundheitsdaten sind nicht sicher. Diese Praxen sollten den Stecker ziehen! Noch einmal: Bei uns sind Ihre Daten geschützt.